Anschlussgarantie

Opel Anschlussgarantie

Die Opel Anschlussgarantie tritt nach Ablauf der Neuwagengarantie in Kraft. Sie kann bis zum sechsten Jahr verlängert werden. Bei garantiepflichtigen Reparaturen deckt sie die vollen Lohn- und Materialkosten – bis zu einer Gesamtlaufleistung von 50.000 km.

Die Opel Anschlussgarantie deckt alle wichtigen und vor allem die kostenintensivsten Bauteile ab. Dies gilt bis zu maximal 150.000 km Gesamtlaufleistung.

Ihre Vorteile

  • Sie profitieren vom europaweiten Schadensservice bei Ihren kompetenten Opel Service Partnern.
  • Die optimale Werterhaltung Ihres Opels ist durch Opel Original Teile gewährleistet.
  • Ein hoher Wiederverkaufswert des Fahrzeugs ist durch die Übertragbarkeit der Garantie gesichert.
  • Sie können die Opel Anschlussgarantie bis zum sechsten Jahr ab Erstzulassung abschließen
  • – oder bis 150.000 km Fahrleistung.

Zusatzleistungen

  • Umfassender Reparaturkostenschutz
  • Liquiditätssicherung im Reparaturfall
  • Europaweite Gültigkeit
  • Hohe Planungssicherheit
  • Wertsteigerung Ihres Fahrzeugs

Preise inklusive Mehrwertsteuer:

Opel Modell12 Monate
(bis 120.000 km Gesamtlaufleistung)
24 Monate
(bis 150.000 km Gesamtlaufleistung)
48 Monate
(bis 150.000 km Gesamtlaufleistung)
Agila, Corsa, Combo Tour129,– €295,– €634,– €
Astra, Meriva, Tigra, Combo183,– €435,– €856,– €
Zafira230,– €560,– €934,– €
Insignia250,– €592,– €998,– €
Vectra, Vectra GTS, Signum, GT263,– €674,– €1.069,– €
Antara312,– €787,– €1.352,– €
Vivaro326,– €832,– €1.599,– €
Movano377,– €899,– €1.699,– €

Aufschlag für Fahrzeuge, die für den alternativen Betrieb mit Flüssiggas (LPG) oder Erdgas (CNG) ausgestattet sind: 50 Prozent auf die o. g. Preise.

Der Preisaufschlag gilt nicht für werkseitig gelieferte Opel CNG- und LPG-Modelle. Auch die für die von der Adam Opel GmbH autorisierten Gasumrüstungen (LPG) mit dem Irmscher Gaskit sind hiervon ausgenommen.

Back to top