Finanzierung und Leasing

Finanzierung

Ganz gleich, ob Sie sich für einen Neu- oder einen Gebrauchtwagen entscheiden, ob Sie das Fahrzeug gewerblich oder privat nutzen – bei uns finden Sie die passende Finanzierung.

Standardfinanzierung: klassisch und gut

Unsere Standardfinanzierung bietet Ihnen gleichbleibende Raten über einen Zeitraum von zwölf bis 84 Monaten. Diese Variante ist bis heute der Klassiker.

Schlussratenfinanzierung: passgenau

Diese überzeugt inzwischen mehr als 60 Prozent der privaten Kunden: niedrige monatliche Raten während der Laufzeit, kombiniert mit einer höheren Rate am Schluss.

3-Wege-Finanzierung: für Freiheitsliebende

Freiheit bis zum Schluss bietet Ihnen die Drei-Wege-Finanzierung. Erst am Ende der Vertragslaufzeit von zwölf bis 72 Monaten entscheiden Sie, wie Sie mit der Schlussrate verfahren wollen: Lösen Sie das Fahrzeug ab? Finanzieren Sie es weiter? Oder geben Sie es einfach an Ihren Händler zurück?

Leasing

Leasing erfreut sich wachsender Beliebtheit –nicht nur bei gewerblichen Kunden. Der Grund ist ganz einfach: Leasingnehmer zahlen nur für die Nutzung des Fahrzeugs und genießen die Planbarkeit fester monatlicher Raten. Zugleich behalten sie die Freiheit, in regelmäßigen Abständen ein neues Fahrzeug zu fahren.

Mit den monatlichen Leasingraten gleichen Sie den Verlust aus, den das Fahrzeug während der Laufzeit erleidet. Ihr Vorteil: Die Summe bleibt überschaubar – selbst bei hochwertigen Neuwagen oder attraktiver Sonderausstattung.

Kilometervertrag

Bei einem Kilometervertrag kalkulieren wir die Leasingraten auf Basis der Gesamtfahrleistung. Dabei berücksichtigen wir das Fahrzeugalter bei Laufzeitende. Haben Sie die Gesamtfahrleistung bei Vertragsende nicht erreicht haben, können Sie sich über eine Rückvergütung freuen – für bis zu 10.000 Kilometer. Sollten Sie die Gesamtfahrleistung überschritten haben, erhalten Sie eine Nachberechnung – zum vorab vereinbarten Kilometersatz.
Die Vertragslaufzeit für Neuwagen ist frei wählbar von 24 bis 60 Monate.
Am Ende der Leasinglaufzeit geben Sie das Fahrzeug an Ihren Händler zurück und leasen ein neues – einfach und unkompliziert.

Restwertvertrag

Diese Vertragsvariante geht von dem Restwert aus, den das Fahrzeug am Ende der Leasinglaufzeit haben wird. Dieser wird schon zu Beginn des Abschlusses fest bestimmt. Grundlage hierfür sind das Fahrzeugalter und die angenommene Laufleistung. Zum Vertragsende verhandeln Sie als Leasingnehmer mit der finanzierenden Bank den Verkaufspreis für das Fahrzeug. Für diesen Preis kaufen Sie den Wagen selbst oder verkaufen es – beispielsweise an Ihren Autohändler. Liegt der Verkaufspreis über dem vorher festgelegten Restwert, erhalten Sie eine anteilige Vergütung von 75 Prozent. Bei einem Folgegeschäft werden Ihnen sogar 100 Prozent vergütet. Wird der festgelegte Wert bei der Veräußerung nicht erzielt, gleichen Sie die Differenz aus.
Bei einem Restwertvertrag für Neuwagen haben Sie die Wahl zwischen Laufzeiten von 30 bis 60 Monaten.

Jung- und Gebrauchtwagen Leasing

Sie interessieren sich für Jungwagen Leasing oder Gebrauchtwagen Leasing? Auch diese Möglichkeiten bieten wir Ihnen. Sprechen Sie uns an.

Back to top